Cake International 2016 in Birmingham – Wettbewerbsteilnahme Thema Brexit

Ich liebe es aktuelle Themen mit der Tortenkunst zu vereinen und als Europäerin war es mir ein besonderes Anliegen das doch mitunter heikle Thema „Brexit“ umzusetzen. Die Cake International in Birmingham erschien mir durchaus passend für das Thema und so blieben mir nur noch gut 2 Wochen für das Konzept und die Ausarbeitung nachdem mein Entschluss gefasst war.

Extrem wenig Zeit, wenn man bedenkt, dass man im Normalfall schon ein halbes Jahr vor der Veranstaltung beginnt am Konzept und den Techniken zu arbeiten, aber gut – ich wollte es ja so.

Alternativ Wettbewerbstorte aus Modellierschokolade zur Cake International 2016 Thema Brexit, der Ausstieg Englands aus der EU


Wettbewerbstorte aus Modellierschokolade zur Cake International 2016 Thema Brexit, der Ausstieg Englands aus der EU
Wettbewerbstorte aus Modellierschokolade zur Cake International 2016 Thema Brexit, der Ausstieg Englands aus der EU

Schokolade oder Zucker? Das ist hier die Frage!

Der größten Herausforderung stellte ich mich selbst bei der Wahl des Materials. Der Plan war die Umsetzung der Modellierungen aus Modellierschokolade. Eine Grundregel bei der Arbeit an einem Wettbewerbsstück ist die Verwendung von Material, das man quasi in- und auswendig kennt. Eine weitere besagt, arbeite mit Techniken, die du beherrschst und bei denen du dich sicher fühlst. Ich habe mich dann mal kurzer Hand dazu entschlossen diesen beiden Regeln zu trotzen und mich für dieses Schaustück auf unsicheres Terrain begeben. Aber gut „normal“ ist halt langweilig!

Entstehungsprozess für Wettbewerbsfigur


Das Gerüst der Figur habe ich aus Rice Krispies modelliert. Zusammen mit den nicht-essbaren Materialien Draht und Styropor, die in dieser Kategorie erlaubt sind, entstand so die Figur, die ich anschließend mit Modellierschokolade überzogen habe. Modellierschokolade lässt sich ganz anders bearbeiten als Modellierfondant. Mit Schokolade ist es eben nicht wie mit Zucker als Werkstoff und die Techniken in der Modellierarbeit sind komplett verschieden.

Der Wirbelsturm ist aus Marshmallows geformt. Eine Technik, die mir bis dahin gänzlich neu war und die ich zufällig entdeckt habe. Ein Segen, wie sich herausstellte, da der Wirbel so genau die von mir gewünschte Struktur bekam.

Wettbewerbstorte aus Modellierschokolade zur Cake International 2016 Thema Brexit, der Ausstieg Englands aus der EU

Koffer packen und los geht´s!

  • Wettbewerbsstück ✔
  • Koffer ✔
  • Eintrittskarten ✔
  • Theresa Täubrich ✔
  • Sack voll guter Laune ✔

Kann losgehen würde ich sagen!

Nach 16 Stunden, Eurotunnel und unzähligen Lachattacken erreichten Theresa und ich das Vereinigte Königreich. Sicher und ohne nennenswerten Schaden an Mensch oder Figur, was ich mit dem Flugzeug nicht riskieren wollte.

Via AirBnB hatten wir mit 4 weiteren Zuckerinfizierten ein Haus gemietet und genossen die 4 Tage bis zum Messebeginn unter Gleichgesinnten.

Kritische Blicke und was passiert nun?

Paul Bradford war einer der Juroren, die mein Werk, neben den vielen anderen, beurteilen durften. Durch einen Zufall konnte ich ihn beobachten, als mein Törtchen an die Reihe kam.
Sein Gesicht blieb ausdruckslos. Er ging näher heran, dann wieder ein paar Schritte zurück. Er machte sich Notizen und sah sich alles extrem kritisch an und ich dachte schon – gut, das war´s dann. Dabei sein ist alles.
Klar sollte sich ein guter Juror keine Emotionen ansehen lassen, aber irgendwie macht man sich schon seine Gedanken.

Paul Bradford bewertet Exponat auf der Cake International 2016

Doofe Gedanken und das Aus?

Was geht einem nicht alles durch den Kopf, wenn man auf das Ergebnis wartet. Warum habe ich das nicht anders gemacht? Habe ich vielleicht…? Hätte ich nicht besser doch…?
Und dann der Moment, wenn die Platzierungsschildchen ausgestellt werden. Der Moment als ich begriff, dass an meinem Skulptürchen dann doch ein Goldschildchen stand. Ich kann gar nicht beschreiben, was in mir vorging.
Es war pure Freude! Freude und das Gefühl wenn die Spannung endlich von dir abfällt. Ich meine mich daran zu erinnern, dass meine weichen Knie einen Freudensprung machten und Tränen sich gefährlich nah an die Oberfläche wagten.

Wettbewerbstorte aus Modellierschokolade zur Cake International 2016 Thema Brexit, der Ausstieg Englands aus der EU
Wettbewerbstorte aus Modellierschokolade zur Cake International 2016 Thema Brexit, der Ausstieg Englands aus der EU
Wettbewerbstorte aus Modellierschokolade zur Cake International 2016 Thema Brexit, der Ausstieg Englands aus der EU
Wettbewerbstorte aus Modellierschokolade zur Cake International 2016 Thema Brexit, der Ausstieg Englands aus der EU
Wettbewerbstorte aus Modellierschokolade zur Cake International 2016 Thema Brexit, der Ausstieg Englands aus der EU

Mehr als nur eine Auszeichnung

Das wurde mir schnell klar. Dieses Gold war mehr als nur ein Preis. Sicher – ein weitere Preis auf internationaler Ebene, aber ein Preis, auf den ich unendlich stolz bin.
Denn für mich persönlich bedeutet diese Auszeichnung viel mehr. Mit diesem Schaustück habe ich meine Komfortzone verlassen. Ich habe mich einer Wettbewerbskategorie gestellt, die für mich absolutes Neuland war. Und das mit einem Material und einer Technik, die ich für mich selbst, durch die veränderten Umstände, ganz neu anpassen musste. Aber ich bin froh diesen Schritt aus der Komfortzone heraus gemacht zu haben.

2017-08-07T10:23:33+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*