Der König kommt zurück – Live Collaboration Help with cake 2020

Zum 3. Mal organisierte Key for Cakes die Live Collaboration „Help with Cakes” auf der My Cake 2020 in Friedrichshafen. Dieses Jahr mit dem Thema „Ein König kommt zurück“. Damit wollten wir  nicht nur Geld für einen guten Zweck – die Kinderstiftung Bodensee – sammeln, sondern auch Aufmerksamkeit auf ein ganz tolles Kulturgut lenken. Ludwig II ist Namenspatron des 2017 wiedereröffneten „Ludwigs Festspielhaus“ in Füssen. Ein Musiktheater mit angeschlossener Musical-Akademie (Ludwigs Musical Academy für Kinder und Jugendliche) am Ufer des Forggensees direkt gegenüber des weltberühmten Schloss Neuschwanstein.

Da Ludwig II zusätzlich dieses Jahr sein 175. Jubiläum feiert, hatte sich das Thema einfach mehr als angeboten. Die direkte Zusammenarbeit mit dem Festspielhaus Füssen trug zu einem ganz besonderen Flair bei, den man nicht immer bei Collaborations vorfinden kann.  Auf der Live Bühne direkt gegenüber dem langen Ausstellungstisch unserer Werke  gab es mehrmals am Tag Gesangseinlagen aus dem Musical Ludwig² … Gänsehaut pur, mehr kann ich dazu  nicht sagen.

Nun aber zu meinem Showstück.

Inspiriert wurde ich von einem Foto vom Backstage, das mir meine liebe Freundin Ines geschickt hatte.  Der „kleine“ und der „große“ Ludwig vereint und glücklich nach der Vorführung.

Fabian, der „kleine“ Ludwig ist Ines Sohn, ein kleines Naturtalent, und der „große“ ist unser lieber Felix Heller, ein fantastischer Schaupieler und… Lieblings Darsteller von Fabian 😉.

Nicht immer spielen die beiden zusammen auf der Bühne, die Besetzung wird kontinuierlich rotiert was ja gerade bei den Kindern wichtig ist. Aber wenn die beiden mal zusammentreffen, sind beide, vor allen aber Fabi, selig. Diese Glückseligkeit sprang mir regelrecht ins Gesicht, und fand es irgendwie ideal für mein Showstück.

Worauf sitzen die Beiden.

Als ich mit dem Modellieren anfing, sah ich mir das Foto lange an, und immer wieder fragte ich mich worauf die beiden saßen. Der Umhang war so groß, dass man das wirklich nicht erkenne konnte. Daraufhin fragte ich Ines, und ich bekam ein erneutes Foto… eine Barocke Chaiselongue, na, dann mal los!

Zwei Stunden später schickte ich Ines die modellierte Chaiselongue als Foto. Ihre Antwort? Warum schickst du mir das Foto zurück??  Ha ha … auf dem zweiten Blick hat sie es dann schon gemerkt, dass es die modellierte Version war ;).

Das „Drum herum“

Wie immer hatte ich die Gestaltung der Figuren sofort in meinen Kopf, aber wie sollte ich den Rest darstellen? Ich ging immer wieder die  Fotos vom Musical durch und  ganz langsam formte sich die Idee. Warum nicht Verschiedene Szenen des Musicals mit einbauen?  Die Theaterbühne so gut wie möglich nachstellen und alles farblich abstimmen mit der grafischen Gestaltung der Collaboration?  Die Idee gefiel mir und mit Airbrush gewappnet  machte ich mich an die Arbeit.

Bitte seht Euch auch den Rest der Collabroation an

Schaut doch bitte auch auf die offizielle Facebook Seite von Help with Cake. Für jeden Künstler gibt es ein Fotoalbum. Hier aber auch ein kleines Album mit Fotos von der Messe. Die Werke wurden nach der Messe ins Festspielhaus Füssen gebracht wo sie als kleine Ausstellung bis zum Ende des Jahres bewundert werden können. Ich kann die Aufführungen des Festspielhaus nur allen ans Herz legen. Alle sind wunderbar <3

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Facebook Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Facebook Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Ein tolles Ergebnis

Hier noch ein schönes Foto mit alle Künstlern dieser Collaboration, sowie das Abschlussfotos der  Scheck-Übergabe des fantastischen Erlös zu Gunsten der Kinderstiftung Bodensee. Ich bin immer noch überwältigt dass satte 7.314,37 € zusammengekommen sind 👏🏻👏🏻👏🏻. Freu mich riesig für die Kinder  und das alles zeigt mir wieder dass sich der ganze Aufwand gelohnt hat. Ich freu mich schon auf das nächste Jahr,  neuen Themen und Ideen schwirren schon in meinen Kopf!