Believe in Magic

Believe in Magic – Glaube an die Magie. Unter diesem Motto wurde diese Collaboration von Monika Kwaśniewska zu Gunsten der Essener Elterninitiative ins Leben gerufen. Über 50 internationale Künstler beteiligten sich und stellten Ihre fantasievollen Werke auf der momentan größten Deutschen Hobbybäckermesse „Cake&Bake“ in Essen  am 04/05 Mai 2019 aus.

Ziel der Collaboration

Anfangs waren Collaborations eher zur Profilierung der einzelnen Künstler bestimmt, aber schon bald haben sich viele Entschieden einen Schritt weiter zu gehen, Einnahmen zu generieren und diese einem Wohltätigen Zweck zukommen zu lassen.   So war es auch mit  Believe in Magic. Die Kunstwerke wurden nicht nur ausgestellt, sondern sie konnten ersteigert werden, die Künstler machten zusätzlich Vorführungen am Stand, und ein große Tombola wurde betrieben. Alle Einnahmen kamen der Essener Elterninitiative, die Eltern von krebskranken Kindern unterstützt, zu gute.

Pasta Scultura von Saracino habe ich für das Gesicht verwendet, Chocodant (eine Mischung von Fondant und Modellierschokolade) für die Kleidung.

Meine Figur

Ich wollte diesmal wieder aus meiner Komfortzone hinaus und mich etwas Größeren widmen. Große Figuren zu gestalten ist um einiges schwieriger, da man genau planen muss. Proportionen etc müssen von Anfang an stimmen, das Gestell muss das Gewicht aushalten etc etc. aber es macht Spaß! Da es sich um eine Fantasiefigur handelte konnte ich mich auch ein bisschen austoben, so wie ich es so gerne mache. Meine Materialien waren diesmal nicht Fondant sondern Modellierschokolade. Ich hoffe Ihr habt Spaß an meinen kleinen „großen“ Zwerg.