Aufbaukurse

//Aufbaukurse

Aufbaukurs Modellieren – Die staunende Liesl

Aufbaukurs Modellieren - Die staunende Liesl Hallo meine Lieben! Ich bin die Liesl und Du glaubst gar nicht was mir passiert ist! Da lauf ich doch hier am See über die Wiese und trau plötzlich meinen Augen nicht. Da liegt direkt neben der großen Königseiche etwas im Gras. Ja wirklich – bunt und ich bin mir sicher, dass [...]

Aufbaukurs Modellieren – Stehende Figur – BeHappyEatChocolate

Aufbaukurs Modellieren - Stehende Figur – BeHappyEatChocolate Ein frecher schelmischer Junge mit vollem Mund. Das Gesicht ist eindeutig der Schwerpunkt dieses Kurses, aber ich werde Euch viele weitere Tricks zeigen damit Ihr am Ende des Tages stolz eine ca. 16cm hohe Figur mit nach Hause nehmen könnt. Wir starten zunächst mit ein bisschen Theorie: Vor und Nachteile verschiedener [...]

Aufbaukurs Modellieren – Halloween

Aufbaukurs Modellieren - Halloween Hey Du, Hexe! Bekomm ich Deinen Hut??? Ein lustiger aber vor allen  interessanter Tages-Aufbaukurs in dem wir u.a. mit Rice-Krispies arbeiten.  Der Kontrast zwischen dem einfachen Comicgesicht des Kürbis und der frechen Hexe ist einer der  Schwerpunkte des Kurses. Ihr werdet sehen, mit einfachen Techniken ausdrucksvolle Gesichter zu erstellen ist gar nicht so schwer. [...]

Aufbaukurs Modellieren – Friedhelm der Weihnachtself

Aufbaukurs Modellieren - Friedhelm, der Weihnachtself „Hallo, mein Name ist Friedhelm, ich bin 218 Jahre alt und seit ein paar Jahren Weihnachtself. Jetzt denk bloß nicht – uhh Weihnachtself, Traumjob, dicke Kohle usw. von wegen. Santa ist echt nett, aber reich wirst Du in dem Laden nicht.Und als wäre das nicht schon genug. Schau Dir den Wichtel hier [...]

Gastdozent Georgia Suter – Realistische Augen

Augen!   Lerne die Herstellung realistischer Augen mit Georgia Suter bei Key for Cakes Je größer eine Figur oder Büste, desto wichtiger ist die realistische Ausarbeitung von Augen. Die Methode von Georgia Suter möchtet Ihr nach Kurs nicht mehr missen. In diesem Kurs lernst Du nicht nur die Technik, sondern durch mehrfache Anwendung während des Kurses, wirst Du sie danach beherrschen! [...]