Masterclass – Modellieren von Gesichtern













Ein ganz besonderer Kurs für alle, die Freude am Modellieren von Gesichtern haben. Das detaillierte Modellieren von Gesichtern erfordert viel Übung. Die Grundlage bildet die Anatomie von menschlichen Gesichtern, mit der man sich erst einmal vertraut machen muss. Geschickte Handgriffe, die es zu lernen gilt, sind der zweite Meilenstein auf dem Weg zum erfolgreichen Modellieren von Gesichtern, die einen ganz speziellen Charakter und eine charaktertypische Mimik zeigen sollen.

Das ist die Antwort auf: Was lernst Du in diesem Kurs?

Ich erkläre Dir im ersten, theoretischen Teil des Tageskurses:

  • die Vor- und Nachteile verschiedener Zuckermassen beim detaillierten Modellieren,
  • die unterschiedlichen Materialien, die Du für eine bessere Stabilität der Figur verwenden kannst,
  • die verschiedenen Werkzeuge, die beim Modellieren benötigt werden und
  • die wichtigsten Grundregeln der menschlichen Anatomie, mit dem Schwerpunkt auf Proportionen und Gesichtsanatomie.

Der zweite Teil des Tageskurses stellt die Praxis ganz klar in den Vordergrund. Gemeinsam werden wir:

  • an 3-5 Gesichtern unterschiedliche Mimik und charakteristische Gesichtszüge herausarbeiten,
  • Zähne und einen offenen Mund modellieren um dem Gesicht einen Ausdruck zu verleihen und
  • dann die Augen sowie die Augenlider in den Fokus stellen. Du erhältst grundlegende Tipps, wie Du der Figur durch den Blick und die Augen Lebendigkeit verleihst.

Die Showgesichter, die Du auch hier auf den Bildern siehst, werden uns während des ganzen Tages begleiten und als Vorlage dienen. Gerne kannst Du Fotos von Personen mitbringen, die Du gern modellieren möchtest. Gut geeignet dafür sind Aufnahmen aus verschiedenen Perspektiven und unterschiedlichen Gesichtsausdrücken, der jeweiligen Person.

Als Voraussetzung für diesen Masterclass Kurs ist es für den Ablauf und die Organisation des Kurstages wichtig, dass Du bereits einen Basiskurs besucht hast oder nachweislich Erfahrung im Umgang mit Zuckermasse und Modellierarbeiten hast.

Du wirst während des Kurs individuell von mir beim Erstellen Deiner Gesichter und der Figur unterstützt. Ich passe das Niveau dabei, sofern nötig, den jeweiligen Kenntnissen an.

Alle Verbrauchsmaterialien wie Fondant, Farben, sowie Getränke und kleine Snacks sind in den Kursgebühren enthalten

Kursdauer:  9 Stunden + 30 Minuten Pause

Nächste Termine:

  • 19. November 2017
    Kursort: Keyforcakes, 82541 Münsing-Ambach  Preis: 195€
  • 29. November 2017
    Kursort: Tortenkurs.at, 1130 Wien
  • 25. Januar 2018
    Kursort: SweetArt, 85716 Unterschleißheim bei München
  • 11. März 2018
    Kursort: Tortenstyling, 56072 Koblenz
  • 20. Mai 2018
    Kursort: Minishoggi, CH-8038 Zürich

Teilnehmer: max 12 Personen

Kursanfrage und Buchung unter : info@keyforcakes.com
Kurse die nicht direkt bei Key for Cakes stattfinden, bitte direkt beim jeweiligen Kursanbieter buchen!

Wenn Du diesen Kurs als Gutschein verschenken willst,
gib dies bitte bei der Buchung mit an.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

2017-10-25T13:17:07+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*