Allgemeine Geschäftsbedingungen

Startseite/Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen 2017-08-28T11:08:56+00:00

Zahlung:

Die Zahlung des Kursbeitrags oder gegebenenfalls der Reservierungsgebühr hat innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung zu erfolgen. Dieses kann per Überweisung oder Paypal erfolgen. Gib bitte den Namen des Kursteilnehmers sowie das Datum des gebuchten Kurses an. Nach Zahlungseingang erhälst Du eine Rechnung per E-Mail. Bring diese bitte zum Kurs mit um sie zur Kursteilnahme vorzulegen. Ab dem Zeitpunkt der Buchung gilt ein 14-tägiges Widerrufsrecht.

Stornierung:

Kurse in eigenen Kursräumen:
Eine kostenfreie Stornierung ist ausschließlich während der 14-tägigen Widerrufsfrist möglich. Die Stornogebühren nach der genannten Frist sind wie folgt: Absage bis zu 30 Tage vor Kursbeginn: 10% des Kurspreises, Absage bis zu 15 Tage vor Kursbeginn: 30% des Kurspreises, mit weniger als 15 Tagen vor Kursbeginn: 50% des Kurspreises.
Eine Stornierung mit weniger als 7 Tagen vor Kursbeginn und somit eine Rückzahlung der Kursgebühren ist nicht möglich (Ausnahmen können nur bei Vorlage eines ärztlichen Attests gemacht werden, mindestens 35% der Kursgebühr werden einbehalten). Der Kursplatz kann auf andere Personen übertragen werden.

Kurse in ausswertigen Kursräumen:
Es gelten die AGB des jeweiligen Anbieters

Kurs mit Gastdozenten in eigenen Kursräumen:
Eine kostenfreie Stornierung ist ausschließlich während des 14-tägigen Widerrufsfrist möglich. Die Stornogebühren nach der genannten Frist sind folgende: Absage bis zu 60 Tage vor Kursbeginn: 10% des Kurspreises, Absage bis zu 30 Tage vor Kursbeginn: 30% des Kurspreises, mit weniger als 30 Tagen vor Kursbeginn: 50% des Kurspreises.
Eine Stornierung mit weniger als 15 Tagen vor Kursbeginn und somit eine Rückzahlung der Kursgebühren ist nicht möglich. (Ausnahmen können nur bei Vorlage eines ärztlichen Attests gemacht werden, mindestens 35% der Kursgebühr werden einbehalten)
Der Kursplatz kann auf andere Personen übertragen werden.

Teilnehmeranzahl:

Sollten bis 8 Tage vor dem Kurstermin weniger als 4 Anmeldungen vorliegen, behalte ich mir das Recht vor, den Kurs abzusagen. Bereits gebuchte Teilnehmer erhalten in diesem Fall eine Nachricht per Em-Mil und der gezahlte Kursbeitrag wird vollständig zurückerstattet.

Ausfall von Kursstunden:

Bei unvermeidbarem Ausfall seitens des Veranstalters werden die Kursgebühren zu 100% zurückerstattet oder es wird wahlweise ein neuer Termin zur Verfügung gestellt. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Haftung:

Die Teilnahme findet auf eigene Gefahr statt.
Eine Haftung für anfallende Schäden wie Verletzungen, Diebstahl oder Unfälle, die aus der Teilnahme an einem Kurs oder bei der Anreise entstehen können.

Mit der Buchung werden diese allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.